Ihre Postleitzahl:

Angabe der PLZ ist nicht gültig
Ihre Postleitzahl: ändern
 

Terrassendiele Lärche

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sibirische Lärche Terrassendiele 28 x 145 mm grob/fein

Dauerhaftigkeitsklasse:
3
Holzart:
Nadelholz, Sib. Lärche
Maßtoleranz:
+ / - 5 mm
Profil:
grob/fein
Verzug/Krümmung:
vorkommend
Dieser Artikel ist: Lagerware
Länge
 
Laufende(r) Meterpreis
Stückpreis
Dieser Artikel ist vorrübergehend vergriffen. Bitte rufen Sie uns für nähre Informationen unter 0201-8615090 an.

Sib. Lärche Glattkantbretter 21 mm B-Ware (Breite:130 bis 145mm)

Äste:
erlaubt
Hobelfehler:
Oberflächenfehler
Kanten:
größtenteils nicht gehobelt
Maßtoleranz:
Nicht maßhaltig
Qualität:
B-Ware, egalisiert
Breite in mm:
130 bis 145 mm, wie anfallend
Dieser Artikel ist: Lagerware
Länge
 
Meterpreis
Stückpreis
Dieser Artikel ist vorrübergehend vergriffen. Bitte rufen Sie uns für nähre Informationen unter 0201-8615090 an.

Sibirische Lärche Terrassendiele 45 x 145 mm

Dauerhaftigkeitsklasse:
3
Holzart:
Nadelholz, Sib. Lärche
Maßtoleranz:
+ / - 5 mm
Profil:
grob/fein, grob/glatt
Verzug/Krümmung:
vorkommend
Dieser Artikel ist: Lagerware
Hobelung
Länge
 
Laufende(r) Meterpreis
Stückpreis

Sib. Lärche Unterkonstruktion 45 x 70 mm

Breite in mm:
70
Länge in m:
3,00, 4,00
Stärke in mm:
45
Äste:
erlaubt
Holzfeuchte:
15 % +/- 3 %
Dauerhaftigkeitsklasse:
3 bis 4
Holzart:
Sib. Lärche
Maßtoleranz:
+ / - 5 mm
Risse/Krümmung:
erlaubt
Verzug/Krümmung:
vorkommend
Dieser Artikel ist: Lagerware
Länge
 
Laufende(r) Meterpreis
Stückpreis
Dieser Artikel ist vorrübergehend vergriffen. Bitte rufen Sie uns für nähre Informationen unter 0201-8615090 an.

Douglasie Unterkonstruktion 45 x 70 mm

Äste:
erlaubt
Holzfeuchte:
15 % +/- 3 %
Dauerhaftigkeitsklasse:
3 bis 4
Holzart:
Douglasie, Nadelholz
Maßtoleranz:
+ / - 5 mm
Profil:
glatt/glatt
Risse/Krümmung:
erlaubt
Verzug/Krümmung:
vorkommend
Dieser Artikel ist: Lagerware
Länge
 
Laufende(r) Meterpreis
Stückpreis

Terrassendielen aus Lärche

  • Lebensdauer von 10-15 Jahre
  • Dauerhaftigkeitsklasse 3
  • hohe Stabilität
  • günstige Alternative zu Tropenholz
  • besonderer Charme durch Holzmaserung


Terrassenholz aus Nadelbäumen hat den Vorteil, dass es ein geringes Gewicht hat und daher leicht zu verarbeiten ist. Dabei musst du keineswegs auf eine hohe Qualität verzichten. Unsere Terrassendielen aus Lärchenholz gelten als robustes Mittelklassematerial, das die besten Eigenschaften von Nadel- und Laubholz vereint.

Du erhältst ein widerstandsfähiges Material bei geringem Pflegeaufwand, das auch mit einer besonderen Optik überzeugen kann. Der Wechsel aus Kern- und Splintholz und viele sichtbare Äste sorgen für ein besonders individuelles Aussehen. Darüber hinaus findest du bei uns die entsprechenden Terrassendielen nach Belieben mit glattem, feinem und grobem Profil.

Merkblatt Terrassenidlen

 

Eigenschaften des Nadelholzes

Die Lärche ist ein Nadelbaum und verfügt somit über ein leichteres Gewicht und eine geringere Dichte als das Holz von Laubbäumen. Weil sie allerdings neben der Eibe zu den schwersten und härtesten einheimischen Nadelhölzern zählt, gilt sie als adäquate Alternative zu Hartholz.

Terrassendielen aus Lärche sind hoch tragfähig und witterungsbeständig. Die Dauerhaftigkeitsklasse 3 sagt zudem aus, dass sie schon unbehandelt gut widerstandsfähig gegenüber Insekten, Pilzbefall und andere Schädlinge sind. Damit bringt diese Holzart die optimalen Eigenschaften zur Nutzung im Außenbereich mit sich.

Bei uns findest du das Terrassenholz aus der sibirischen Lärche. Wegen des speziellen Klimas im Wuchsgebiet findet das Wachstum verlangsamt statt. Das führt schlussendlich zu noch robusterem Holz. 

Aus diesem Grund kannst du dieses beruhigt in der horizontalen Verlegung als Terrassendiele nutzen.

Ein besonderer Charme mit Terrassendielen aus (sibirischer) Lärche

Beim Bau deines Erholungsortes spielt natürlich auch das Ambiente eine große Rolle. Grundsätzlich sind Terrassendielen aus Holz ein natürlicher Blickfang und als Naturprodukt immer hoch individuell.

Lärchenholz überzeugt zudem durch astarmes Kernholz und enge Jahresringe. Die Dielen sind die passende Wahl für dich, wenn du eher helles, gelb-rötliches Holz magst.

Darüber hinaus kannst du dich für unterschiedliche Profile entscheiden. Ob du eine grobe oder feine Riffelung oder glatte Oberfläche bevorzugst, ist dabei reine Geschmackssache. Unsere Terrassendielen aus Lärche sind beispielsweise beidseitig verwendbar. Wählst du eine Ausführung mit unterschiedlichen Seiten, kannst du spontan entscheiden, welche dir besser zusagt.

Lange Lebensdauer bei entsprechender Pflege

Die Dauerhaftigkeitsklasse beschreibt die Widerstandsfähigkeit von naturbelassenem, unbehandeltem Holz. Diese liegt bei Terrassendielen aus Lärche mit einem Wert von 3-4 im guten Bereich. Dabei beachtet man die Robustheit gegenüber Witterung, Pilzen und anderen Holzschädlingen.

Um die Beständigkeit des Holzes weiter zu verbessern, solltest du dieses entsprechend pflegen. Wie bei allen Terrassendielen empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung mit einem Besen. So entfernst du groben Schmutz und Laub, das dem Material unnötiger Feuchtigkeit aussetzen kann.

Hartnäckigeren Dreck kannst du mit Wasser und einem Schrubber bearbeiten.

Darüber hinaus empfehlen wir dir die regelmäßige Reinigung mit einem Holzöl (etwa einmal im Jahr). Das kann dem durch Umwelteinflüsse natürliche Vergrauen des Lärchenholzes entgegenwirken.

Wichtige Hinweise zum Verlegen von Terrassendielen aus Lärche

Die Terrassendielen aus Lärche haben üblicherweise eine Holzfeuchte von 14-16 %. Diese sagt aus, wie sehr das Holz sich bei Wärme zusammenzieht (schwindet) und bei Feuchtigkeit aufquillt. Damit bei diesem natürlichen Vorgang deine Dielen keinen Schaden nehmen, solltest du diese im Abstand von 6-8 mm zueinander verlegen.

Darüber hinaus solltest du Terrassendielen niemals direkt auf der Erde, sondern immer auf einer Unterkonstruktion platzieren. Nur so werden diese ausreichend belüftet und sind nicht dauerhafter Feuchtigkeit ausgesetzt. Wichtig ist hierbei, dass du eine Konstruktion aus dem gleichen Holz wie das der Dielen wählst. Das oben genannte Schwind- und Quellverhalten ist in diesem Falle ähnlich und verhindert ein Verschieben von oder Schäden an dem Material.

Ausführungen und Maße bei rheinruhr-holz.de

In unserem Sortiment findest du alle Materialien, die du zum Bau deiner Traum-Terrasse benötigst. Hast du dich dabei für die Verwendung von Lärchenholz entschieden, befindest du dich bereits in der richtigen Kategorie.

Hier erhältst du Terrassendielen aus sibirischer Lärche in den folgenden Ausführungen:

  • grob/fein; 28 x 145 mm in den Längen 3 m, 4 m, 5,1 m und 6 m
  • glatt/glatt; 28 x 145 mm in den Längen 3 m, 4 m und 5,1 m
  • grob/glatt; 45 x 145 mm in den Längen 3,5 m, 4 m und 5,1 m


Terrassendielen aus Lärche in 4 m Länge gehören dabei zur beliebtesten Wahl.

Übrigens: Wahlweise findest du Dielen aus dieser Holzart bei uns auch als B-Ware.

Terrassendielen aus Lärche und Zubehör kaufen

Passend zu den Dielen aus Lärchenholz findest du bei uns alles Weitere, das du zum Bau deiner Terrasse benötigst. Dazu gehört weiteres Terrassenholz wie Unterkonstruktionen ebenso wie Pfosten und Zubehörteile wie Schrauben und Holzöl, aber auch kompatible Schrauben und Holzöle.

Besonders unkompliziert ist der Einkauf über unseren Terrassen-Konfigurator. Hier kannst du in wenigen Schritten das von dir benötigte Material zusammenstellen – ohne etwas zu vergessen.

Alternativ kannst du uns vorab eine unverbindliche Terrassenanfrage stellen.

 

Terrassendielen aus Lärche Lebensdauer von 10-15 Jahre Dauerhaftigkeitsklasse 3 hohe Stabilität günstige Alternative zu Tropenholz besonderer Charme durch Holzmaserung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Terrassendiele Lärche

Terrassendielen aus Lärche

  • Lebensdauer von 10-15 Jahre
  • Dauerhaftigkeitsklasse 3
  • hohe Stabilität
  • günstige Alternative zu Tropenholz
  • besonderer Charme durch Holzmaserung


Terrassenholz aus Nadelbäumen hat den Vorteil, dass es ein geringes Gewicht hat und daher leicht zu verarbeiten ist. Dabei musst du keineswegs auf eine hohe Qualität verzichten. Unsere Terrassendielen aus Lärchenholz gelten als robustes Mittelklassematerial, das die besten Eigenschaften von Nadel- und Laubholz vereint.

Du erhältst ein widerstandsfähiges Material bei geringem Pflegeaufwand, das auch mit einer besonderen Optik überzeugen kann. Der Wechsel aus Kern- und Splintholz und viele sichtbare Äste sorgen für ein besonders individuelles Aussehen. Darüber hinaus findest du bei uns die entsprechenden Terrassendielen nach Belieben mit glattem, feinem und grobem Profil.

Merkblatt Terrassenidlen

 

Eigenschaften des Nadelholzes

Die Lärche ist ein Nadelbaum und verfügt somit über ein leichteres Gewicht und eine geringere Dichte als das Holz von Laubbäumen. Weil sie allerdings neben der Eibe zu den schwersten und härtesten einheimischen Nadelhölzern zählt, gilt sie als adäquate Alternative zu Hartholz.

Terrassendielen aus Lärche sind hoch tragfähig und witterungsbeständig. Die Dauerhaftigkeitsklasse 3 sagt zudem aus, dass sie schon unbehandelt gut widerstandsfähig gegenüber Insekten, Pilzbefall und andere Schädlinge sind. Damit bringt diese Holzart die optimalen Eigenschaften zur Nutzung im Außenbereich mit sich.

Bei uns findest du das Terrassenholz aus der sibirischen Lärche. Wegen des speziellen Klimas im Wuchsgebiet findet das Wachstum verlangsamt statt. Das führt schlussendlich zu noch robusterem Holz. 

Aus diesem Grund kannst du dieses beruhigt in der horizontalen Verlegung als Terrassendiele nutzen.

Ein besonderer Charme mit Terrassendielen aus (sibirischer) Lärche

Beim Bau deines Erholungsortes spielt natürlich auch das Ambiente eine große Rolle. Grundsätzlich sind Terrassendielen aus Holz ein natürlicher Blickfang und als Naturprodukt immer hoch individuell.

Lärchenholz überzeugt zudem durch astarmes Kernholz und enge Jahresringe. Die Dielen sind die passende Wahl für dich, wenn du eher helles, gelb-rötliches Holz magst.

Darüber hinaus kannst du dich für unterschiedliche Profile entscheiden. Ob du eine grobe oder feine Riffelung oder glatte Oberfläche bevorzugst, ist dabei reine Geschmackssache. Unsere Terrassendielen aus Lärche sind beispielsweise beidseitig verwendbar. Wählst du eine Ausführung mit unterschiedlichen Seiten, kannst du spontan entscheiden, welche dir besser zusagt.

Lange Lebensdauer bei entsprechender Pflege

Die Dauerhaftigkeitsklasse beschreibt die Widerstandsfähigkeit von naturbelassenem, unbehandeltem Holz. Diese liegt bei Terrassendielen aus Lärche mit einem Wert von 3-4 im guten Bereich. Dabei beachtet man die Robustheit gegenüber Witterung, Pilzen und anderen Holzschädlingen.

Um die Beständigkeit des Holzes weiter zu verbessern, solltest du dieses entsprechend pflegen. Wie bei allen Terrassendielen empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung mit einem Besen. So entfernst du groben Schmutz und Laub, das dem Material unnötiger Feuchtigkeit aussetzen kann.

Hartnäckigeren Dreck kannst du mit Wasser und einem Schrubber bearbeiten.

Darüber hinaus empfehlen wir dir die regelmäßige Reinigung mit einem Holzöl (etwa einmal im Jahr). Das kann dem durch Umwelteinflüsse natürliche Vergrauen des Lärchenholzes entgegenwirken.

Wichtige Hinweise zum Verlegen von Terrassendielen aus Lärche

Die Terrassendielen aus Lärche haben üblicherweise eine Holzfeuchte von 14-16 %. Diese sagt aus, wie sehr das Holz sich bei Wärme zusammenzieht (schwindet) und bei Feuchtigkeit aufquillt. Damit bei diesem natürlichen Vorgang deine Dielen keinen Schaden nehmen, solltest du diese im Abstand von 6-8 mm zueinander verlegen.

Darüber hinaus solltest du Terrassendielen niemals direkt auf der Erde, sondern immer auf einer Unterkonstruktion platzieren. Nur so werden diese ausreichend belüftet und sind nicht dauerhafter Feuchtigkeit ausgesetzt. Wichtig ist hierbei, dass du eine Konstruktion aus dem gleichen Holz wie das der Dielen wählst. Das oben genannte Schwind- und Quellverhalten ist in diesem Falle ähnlich und verhindert ein Verschieben von oder Schäden an dem Material.

Ausführungen und Maße bei rheinruhr-holz.de

In unserem Sortiment findest du alle Materialien, die du zum Bau deiner Traum-Terrasse benötigst. Hast du dich dabei für die Verwendung von Lärchenholz entschieden, befindest du dich bereits in der richtigen Kategorie.

Hier erhältst du Terrassendielen aus sibirischer Lärche in den folgenden Ausführungen:

  • grob/fein; 28 x 145 mm in den Längen 3 m, 4 m, 5,1 m und 6 m
  • glatt/glatt; 28 x 145 mm in den Längen 3 m, 4 m und 5,1 m
  • grob/glatt; 45 x 145 mm in den Längen 3,5 m, 4 m und 5,1 m


Terrassendielen aus Lärche in 4 m Länge gehören dabei zur beliebtesten Wahl.

Übrigens: Wahlweise findest du Dielen aus dieser Holzart bei uns auch als B-Ware.

Terrassendielen aus Lärche und Zubehör kaufen

Passend zu den Dielen aus Lärchenholz findest du bei uns alles Weitere, das du zum Bau deiner Terrasse benötigst. Dazu gehört weiteres Terrassenholz wie Unterkonstruktionen ebenso wie Pfosten und Zubehörteile wie Schrauben und Holzöl, aber auch kompatible Schrauben und Holzöle.

Besonders unkompliziert ist der Einkauf über unseren Terrassen-Konfigurator. Hier kannst du in wenigen Schritten das von dir benötigte Material zusammenstellen – ohne etwas zu vergessen.

Alternativ kannst du uns vorab eine unverbindliche Terrassenanfrage stellen.

 

Zuletzt angesehen